Ess. Psychologie mal anders - Filmabende mit Austausch

Um die Lehre der Essentiellen Psychologie (EP) auf einem ganz neuem und eher ungewöhnlichen Weg kennen zu lernen bieten wir in regelmäßigen Abständen thematische Filmabende mit kurzem Input und anschließendem Erfahrungsaustausch in geselliger Runde an. Dabei schauen wir uns verschiedenste Arten von Spielfilme an, wo Sie zunächst einmal nicht vermuten würden, dass dieser Film eine tiefer gehende Botschaft für uns bereit hält, wenn wir Augen und Ohren öffnen um sie wahrzunehmen. Lassen Sie sich doch einmal auf dieses Experiment ein.

 

 

Wechselnde Themen der Abende:

 

Einheit

Abwehrmechanismen

Verurteilung & Verantwortlichkeit

Karma

Projektion

Destruktivität

Tod und Sterben

Absichtslosigkeit

Dankbarkeit

 Sexualität

 

 

Auf Wunsch werden individuelle Termine zu den oben stehenden Themen angeboten.

Teilnahme auf Spendenbasis.

 

 

Aktuelles:

Im Frühjahr 2018 wird die neue Seminarreihe in essentieller Psychologie in Berlin starten. Der Einstieg ist bis zum dritten Seminar möglich.

 

Gerne Informieren wir Sie per Telefon oder bei einem kostenlosen und unverbindlichen Infotermin.

Nina Schneider

Lehrerin für

Essentielle Psychologie

Kontakt:

Rufen Sie mich an unter:

0157 74 74 29 93

oder schreiben eine Email an:

NSchneider@mail.de